Autorenvorstellung: Annelore Poljasevic 4. Mai 2014

Annelore PoljasevicAnnelore Poljasevic wurde 1952 in Rothenburg ob der Tauber geboren und ist auf einem Bauernhof groß geworden. Seit Anfang der Siebzigerjahre lebte sie bis vor kurzem in der Nähe von Frankfurt am Main und arbeitete dort als Finanzwirtin.
Schreiben gehört für sie seit jeher zu dem, was sie am liebsten macht. Zum einen ist sie eine aufmerksame und gute Beobachterin. Zum anderen liefert ihr die menschliche Seele mit all ihren Facetten und Gebaren reichlich Stoff. Annelore Poljasevic bevorzugt die tiefgründigen Geschichten, sowohl als Schreiberin als auch als Leserin. Jene Geschichten, die nie ganz geklärt sind am Schluß und ein Geheimnis als solches einfach auch einmal stehen lassen können, ohne für alles eine Lösung parat haben zu müssen. Ihre sprachliche Ausdrucksform versucht sie dem Inhalt der jeweiligen Geschichte anzupassen.

Bisherige Werke:
Ecce homo
ISBN: 978-1-627841-93-1 (Gedruckte Ausgabe)

Presse_Eccehomo

Buchumschlag_Eccehomo_pbook