Autorenvorstellung: Anuschka Korstian 7. März 2014

Anuschka KorstianHanna Anuschka Korstian, wurde am 22. März 1995 geboren und schreibt, seit sie einen Bleistift halten kann. Von Oktober 2010 bis April 2011 nahm sie an dem KUS-Projekt der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg teil und überquerte gemeinsam mit 31 weiteren Schülern zwei Mal den Atlantik auf dem traditionellen Toppsegelschoner „Thor Heyerdahl“. Vom Fernweh gepackt verbrachte sie von Sommer bis Winter 2012 einen viermonatigen Sprachaufenthalt in Norwegen und zog im Sommer 2013 für längere Zeit nach Hamar in der Hedemark, um dort ihre Schullaufbahn zu beenden. Ihr Erstlingswerk „Atlantikblau“ entstand im Rahmen einer Jahresarbeit und beschreibt ihre Reise auf der Thor. Anuschka Korstian hat neben Literatur großes Interesse an Musik und Sprachen und hofft in naher Zukunft ihr Studium der Archäologie in Skandinavien beginnen zu können.

Bisherige Werke:
Atlantikblau
ISBN: 978-1-627841-43-6 (Gedruckte Ausgabe)

Presse_Atlantikblau

Buchumschlag_Atlantikblau_pbook