Autorenvorstellung: Christl Friedl 14. Oktober 2016

Christl FriedlIm März 1956 in München geboren, blieb die Autorin der bayerischen Metropole viele Jahre treu. Der Hektik und den täglichen Staus der Großstadt überdrüssig, genießt sie heute mit Ehemann und Hündin ihr Leben in einer beschaulichen Kleinstadt am malerischen Inn in Oberbayern. Neben ihrer Teilzeitbeschäftigung in der Personalabteilung eines mittelständischen Unternehmens, widmet sie sich in ihrer Freizeit gerne ihrem Hobby, der Schriftstellerei. Seit 2015 schreibt sie als Gastautorin in der Huffington Post sporadisch über Themen, die sie bewegen.
Ihr Lebensmotto: »Aufgeben gibt es nicht«.

Bisherige Werke:
BELLA – das kleine Sockenmonster
ISBN: 978-1-627845-57-1 (Gedruckte Ausgabe)

Buchvorstellung_Bella

Buchumschlag_Bella_pbook

Tränen waren gestern
ISBN: 978-1-627844-90-1 (Gedruckte Ausgabe)
ISBN: 978-1-627845-44-1 (EBook)

Presse_Traenenwarengestern

Buchumschlag_Traenenwarengestern_pbook

Buchumschlag_Traenenwarengestern_ebook