Der Bauer vom Höllental – Charlie B. Kutzner 5. Februar 2016

Buchvorstellung_DerBauervomHoellentalIn der Umgebung von Inzell in Oberbayern liegt in einem ausgedehnten Tal, das seit einem Brandunglück 1871 den Namen „Höllental“ im Volksmund führt, ein stattliches bäuerliches Anwesen.
Nach dem Tod des Altbauern Anselm Gnadauer übernimmt ein weitläufiger Verwandter dessen Hof und baut ihn im Laufe der Zeit weiter aus. Was keiner in der Gegend weiß, und auch in Zukunft nicht wissen soll, ist dass dieser junge Mann eine homosexuelle Veranlagung hat. Er weiß, wenn das im Dorf publik würde, bekäme er keinen Fuß mehr auf dem Boden, deshalb versucht er mit allen Mitteln, das zu verbergen.
Da er auch noch von Natur aus eine kriminelle Neigung mit bringt, eskaliert das Ganze, und er wird zum Mörder.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-75-8)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen