Die Bauerngräfin, TEIL 3 – Anton F. Ch. Brunner 4. Dezember 2013

Buchvorstellung_DieBauerngraefin3Kathis Geschäfte laufen prima. Die beiden Betriebe in Brunnberg sind voll ausgelastet.
Ihr mittlerweile zweiundzwanzigjähriger Sohn Georg und dessen Großvater haben auf dem Nusserhof eine Rinderzucht aufgebaut, mit deren Tieren sie die Firma beliefern.
Ihr Engagement in der Hotelbranche hat sich weiter entwickelt. Sie baute ein zweites Erlebnishotel, und bereitet mittlerweile ein drittes vor. In München entwickelt sich die, von ihrem Neffen Martl ins Leben gerufene Ladenkette prächtig. Die Konservenfabrik wurde durch eine weitere Halle vergrößert, während die Obstfabrik in Neuenstein laufend neue Produkte entwickelt.
Kathi und Martl haben viel erreicht, doch sie geben sich damit nicht zufrieden. Sie sehen es als ihre Aufgabe, den Boden für ihre Nachkommen zu bereiten, und davon gibt es einige. Monika, Georgs Frau, brachte vier Kinder zur Welt. Georg (Girgl), die Zwillinge Katharina und Zacharias (Zack) und das Nesthäkchen Alois. Martls Gemahlin Charlotte gebar eine Tochter, Hannelore und einen Sohn, Christian. Fürwahr, eine Generation für die es sich lohnt Neues zu schaffen.

(Dieses Buch ist der dritte Teil einer Trilogie.)

Die Bauerngräfin, TEIL 1
Die Bauerngräfin, TEIL 2

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627841-10-8)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627841-32-0)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen