Ein Herz und (k)eine Krone – Gräfin Christiane Bernadotte-GrandMontagne 20. November 2017

Sie lernt durch Graf Jan Bernadotte, Prinz von Schweden, den Prinzen Sigmund von Preußen, Urenkel des letzten Deutschen Kaisers, auf der Insel Mainau kennen. Später sind beide verlobt und erwarten ein gemeinsames Kind. Doch die Hochzeit wird nach uralten Gesetzen über Krone, Erbe und Titel verboten, und sie dürfen sich nicht mehr sehen.

Dieses Buch ist eine spannende Reise durch die Europäischen Monarchien mit ihren Licht- und Schattenseiten.
Heute ist sie Mutter einer hübschen Prinzessin und mit Graf Jan Bernadotte verheiratet, engagiert sich in verschiedenen Hilfsorganisationen. Sie hat gelernt zu verzeihen, und Gutes zu tun mit Hilfe von Gott und guten Büchern, u.a. der Bibel, Büchern über die Lehre Bruno Grönings, Martin-Luther-King und Joyce Meyer.
Ihre Devisen:
Sich immer aufrichten und an das Leben glauben!
Sich engagieren für mehr Gerechtigkeit für alle!

Dieses Buch mit Höhen und Tiefen gibt wieder Hoffnung.

***

Leseprobe

Erhältlich als gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-43-1),
als Taschenbuch (ISBN: 978-1-627846-44-8)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-45-5)

Als gebundene Ausgabe beim Verlag bestellen
Als Taschenbuch beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen