Gedichte und Gedanken – Balu Lyrik 4. Oktober 2013

Gedichte und GedankenBalu Lyrik geht unter die Haut …
Mit Worten versuchen, die Seele zu berühren …

Der Autor hat sich mit dem 14. Lebensjahr dem Gedichte schreiben genähert und sich dann auch schlagartig in das Schreiben verliebt. Das Dichten ist ihm dabei Mittel und Weg, die starken Emotionen zu beschreiben, ihnen Gestalt zu verleihen und sie dadurch auf dem Papier sichtbar und begreifbar zu machen. Das Leben, das aus der Liebe hervorgeht ist ein zentrales Thema in seinen Gedichten. Es sind die Höhen und Tiefen, die das Leben für einen Moment lang lebensmüde und dann wieder lebenswert machen. Es sind dabei immer Zeilen, die voller Sehnsucht durchtränkt sind und nach Hoffnung suchen.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627840-89-7)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen