Reiseführer durch die Anderswelt – Rüdiger Syring 7. Mai 2015

Buchvorstellung_ReisefuehrerdurchdieAndersweltDie Kunst des Sterbens – Auflösen von Angst und Tabus
Wir können den Tod nicht verhindern, doch wir können dafür sorgen, dass wir für den letzten Weg gut vorbereitet sind. Ihn achtsam und würdevoll gehen und ihn damit wieder als einen Teil des Lebens sehen können, der keine Angst auslöst. Den Mut zu haben, dem Tod ins Gesicht zu sehen, mildert nicht nur unsere Angst, er macht auch unser Leben lebenswerter, kostbarer und glücklicher. Oder, wie Osho es beschreibt: Wir sterben immer wieder neu.
Bereits das Wort „Leben“ ist ohne den Tod undenkbar und umgekehrt.
Der Tod wird auf diese Weise zur letzten großen Herausforderung des Lebens. Was geschieht wirklich, wenn ein Mensch stirbt? Warum müssen wir überhaupt sterben? Können wir wissen, ob es ein Leben nach dem Tode gibt? Und wenn ja, wohin geht unsere Seele? Und was geschieht mit jenen Verstorbenen, die an der irdischen Dimension „hängen bleiben“, weil sie über den Tod hinaus an der Materie festhalten?
Dieses Buch ist Anleitung und Hilfe zugleich, Tabus zu entschlüsseln!

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-82-9)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen