Sarah und das Geschenk der Tiere – Bianca Blöchl 22. Oktober 2013

Sarah und das Geschenk der TiereSarah und das Geschenk der Tiere ist die Geschichte eines kleinen Mädchens, welches mit Sorgen und Ängsten von der Schule nach Hause kommt. Sie weiß nicht wie sie all die Aufgaben, die sie noch zu erledigen hat, bewerkstelligen kann.
Großmutter Tenana erkennt die Probleme des kleinen Mädchens. Sie gibt Sarah keine gut gemeinten Ratschläge, sondern sie fährt mit ihr in den Zoo. Durch einfache Fragestellung und dem aktiven Zuhören gibt Tenana Hilfe zur Selbsthilfe. Probleme lösungsorientiert zu betrachten und Situationen aus einer anderen Perspektive zu sehen. Völlig inspiriert von der Individualität der Tiere und dem Gespräch mit der Großmutter, geht Sarah nach all den erledigten Aufgaben zu Bett. Der Inspiration folgend, nimmt sie den Gedanken an die Tiere mit in den Traum. Darin schenken ihr 33 Tiere ihre Kraftbotschaften. Diese Geschichte ist eine Darstellung von Ursache und Wirkung, von Aktion und Reaktion. Sie geht auf Probleme ein, die in der Schule oder im Umgang miteinander fast schon alltäglich sind und zeigt Lösungen auf.

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627840-95-8)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627840-96-5)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen