Führen mit Werten – Alexander Haus

Ethik im Alltag von Führungspersonen Mit dem vollkommenen Karriereerfolg ist es wie mit Nobelpreisen, bahnbrechenden Publikationen oder im Sport: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Dies gilt auch in der Führung von Menschen. Und hierfür brauchen Sie eine Portion Glück, die richtigen Kontakte, das perfekte Momentum und das vorausschauende Wissen, welches Ihnen das vorliegende Buch vermittelt. Im Band 2 der Reihe “Wirtschaft & Seelsorge” legt der Autor, aufbauend auf sein Werk “Lebensbalance”, konzentriert und praktisch dar,…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Alexander Haus

Studien in Theologie, Psychologie und Pädagogik. Certificates in Church Ministries, European Theological Seminary, Deutschland / Lee University, USA, und in Discipleship Training, University of the Nations, Australien. Trainer für das Persolog Persönlichkeitsprofil (DISG). Diplomausbildung in Allgemeiner Psychotherapie und Seelsorge (APS) bei Prof. Dr. Michael Dieterich. Berater für den Persönlichkeits Strukturtest PST-R. 2001 Geschäftsführer des gemeinnützigen Hilfswerks VOKI INTERNATIONAL. 2006 Freiberuflicher Berater und Coach 2009 – 2011 Managing Partner einer Consultingunternehmung 2013 Berater der Stiftung für…

Weiterlesen

Sebastian lebt! – Claudio Padeste

Dieses Buch beinhaltet Geschichten aus dem Leben verschiedener Menschen, die sich kennen, kennen lernen, sich lieben, einander helfen, sich helfen lassen oder auch nicht. Drei Ereignisse: ein Unfall, ein Raubmord und die Gründung einer Regenbogenfamilie bilden die Eckpfeiler. Der Autor spielt Schicksal seiner Protagonisten und fragt sich, ob er das überhaupt darf. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627844-99-4) als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Generation 2.0 – Jugend im Digitalzeitalter – Peter Brade

Die heutige Jugend wächst in einer Zeit des radikalen Umbruchs auf. Man kann durchaus von einem neuen Zeitalter der digitalen Technik sprechen. Dass die Einführung einer neuen Technologie in nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens so starke Veränderungen mit sich bringt, ist in der Menschheitsgeschichte einmalig. Hardware und Software bilden ein weltumspannendes Kommunikations-, Informations- und Datennetzwerk, das die Jugendlichen selbstverständlich nutzen. Während die Jugend 1.0 das Internet nur als reinen Datenspeicher kennengelernt hat, ist für…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Peter Brade

Peter Brade ist Journalist, Theologe und Socialmedia- und Multimedia-Experte. Mit der akribischen Genauigkeit und Objektivität, wie sie bei der journalistischen Recherche notwendig sind, ist er an das Thema herangegangen. Jahrelange Erfahrung als leitender Redakteur bei führenden Fachzeitschriften half ihm, die entscheidenden Punkte herauszuarbeiten. Dabei war ihm die fundierte psychologische Ausbildung, die er während des Studiums der Theologie erfahren hat, von großem Nutzen. Die Spezialisierung auf Internet-Kommunikation und hier den Social-Media-Bereich runden die Kompetenz für solide…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Paul Wernherr

Paul Wernherr, Jahrgang 1946, verheiratet, lebt jetzt am Niederrhein. In seiner langen Zeit als aktiver Chorsänger war er unter anderem auch viele Jahre als Vereins- und Verbandsfunktionär in einem südwestdeutschen Laienchorverband tätig. Nachdem er bisher in seiner Freizeit gelegentlich Kurzgeschichten schrieb, begann er mit Eintritt in das Rentenalter mit dem Schreiben seines ersten Romans. Die intensiven Begegnungen mit den Sängerinnen und Sängern, seine damit verbundenen Erlebnisse und die gesammelten Erfahrungen aus ungezählten Probestunden, großen und…

Weiterlesen

199 – Adrian Morgenstern

Für 1 % ist das Geld da, für 99 % das Gesetz. Die Schlauen leben von den Dummen und die Dummen von der Arbeit. Ich habe mich entschlossen, dieses Buch zu schreiben in der Hoffnung, dass die Menschheit aus dem intellektuellen und geistigen Wachkoma zurückgeholt werden kann. Es soll die Adrenalinspritze sein für jeden von uns, der noch an die Evolution unserer Spezies glaubt. Als ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter bin ich über die Sachen, worüber ich in…

Weiterlesen

Vom Steinesammler zum Millionär – Kathrin Herding | Ludger Außendorf

„Wissen Sie nicht, dass die Welt voller Probleme ist?“, fragte der negativ Denkende. „Aber die Welt ist auch voller Lösungen von Problemen“, erwiderte der positiv Denkende. Norman Vincent Peale (1898-1993) US- amerikanischer Pfarrer und Publizist Dieser Roman schildert den seelischen Kampf des Viktor Migovja, der durch schwere Schicksalsschläge und den Ausbruch des Bürgerkriegs in seinem Heimatland Tadschikistan, dieses verlassen muss und nach Deutschland flieht. Im Mittelpunkt der Geschehnisse um Viktor M. steht aber die Integrationsarbeit…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Ludger Außendorf

Ludger Außendorf geb. am 18.12.1959, 3 Kinder. -Verwaltungsfachwirt -Ausbilder Fachbereich Soziales -27 jahre im öffentlichen Dienst, -Fallmanager in verschiedenen Sozialämtern der Republik -Gründer Sozialagenda in Everswinkel -Seit 11 Jahren selbständig als Finanzberater. Erklärung von Finanzsysemen -Hilfe zur Selbsthilfe Bisherige Werke: “Vom Steinesammler zum Millionär” ISBN: 978-1-627844-62-8 (Softcover) ISBN: 978-1-627844-63-5 (EBook)

Weiterlesen

3 Tage für mich, sind 1 Leben für dich – Markus Maria Bachbauer

Knochenmarkspende? Nein Danke! Wer weiß denn schon wie eine Knochenmarkspende abläuft? Trotzdem gibt es viele Vorurteile darüber. Die Spender müssten ja lebensmüde sein und die Schmerzen nahezu unglaublich … Dass dem nicht so ist, soll die reichlich illustrierte Kurzgeschichte von Markus Maria Bachbauer zeigen. Er schreibt über seine Erfahrungen von der Registrierung bis zur Entnahme. „Wenn jedem bewusst wäre, dass Knochenmark zu spenden ein harmloser Eingriff ist, dann würden sich auch mehr Leute registrieren lassen…

Weiterlesen