Kraft für den Weg – Gerrit Meyer

Es gibt kein größeres Geschenk als die Liebe – diese einfache Wahrheit will Gerrit Meyer mit seinen Gedichten vermitteln. Sehr persönlich beschreibt er seine Erfahrungen mit Angst, Krankheit und Leid – und zeigt auf, dass jede dieser Lebenssituationen auch die Möglichkeit birgt, daraus positive Kraft zu schöpfen. Die Fähigkeit zum Glücklichsein tragen wir in uns selbst. Diese Überzeugung will der Autor seinen Lesern mit auf den Weg geben und er spricht dabei den Einzelnen persönlich…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Gerrit Meyer

Gerrit Meyer wurde 1961 in Niedersachsen geboren, hat 2 Kinder und ging der Liebe wegen in den frühen Achtzigern nach Baden-Württemberg, wo er anfänglich zum Büro- und Einzelhandelskaufmann ausgebildet wurde. Nach vielen Etappen in Deutschland und im nahen Ausland als Einzelhandelskaufmann ergab sich die Möglichkeit, als Angestellter im Gesundheitswesen tätig zu sein. Gerrit Meyer wäre nie auf die Idee gekommen, Gedichte zu schreiben, aber eines Tages war ihm einfach danach … Bisherige Werke: “Kraft für…

Weiterlesen

Nackt in die Zukunft – Victory

Mit dem restlichen Kleingeld erlaubte er sich den Luxus, mit der U-Bahn zurück ins Ghetto zu fahren. Während der Fahrt nahm er nachdenklich die alte und schon ziemlich ramponierte Fotografie aus seiner Vergangenheit zur Hand. Darauf war er als 4-jähriger mit seinen Eltern zu sehen, diese waren damals 30 und 31 Jahre alt. Traurig steckte er das Foto wieder in die Tasche und umklammerte seine Plastiksäcke. Sie gaben ihm Hoffnung. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte…

Weiterlesen

Killing me softly – Victory

Herzen in Aufruhr Martin war bereit für den Mord an Samantha. Ihr Ehemann gab den Auftrag, bezahlte ihn dafür. In jener Nacht, in der er auf Geschäftsreise war, sollte es geschehen. Doch der Killer ahnte nicht, dass Samantha ihren Tod bereits vorbereitet hatte. *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-98-4) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Hüter der Bernsteinkette – Laura S. Kunze

Eigentlich ist Lillian ein ganz normales 17-jähriges Mädchen mit einem eher ereignislosen Leben. Doch das ändert sich schlagartig, als sich unheimliche Geschehnisse häufen und die Naturgewalten verrücktspielen. Sie lernt Lucian kennen, der sie in eine andere Welt entführt, und sie erfährt, wer sie wirklich ist … *** Leseprobe Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627846-14-1) oder als EBook (ISBN: 978-1-627846-15-8) Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen Als EBook beim Verlag bestellen

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Laura Kunze

Laura Kunze wurde 1999 in Ulm geboren. Bereits in der Grundschule schrieb sie erste Geschichten. Ihren Debütroman „Hüter der Bernsteinkette“ verfasste sie im Alter von dreizehn Jahren als Auftakt der Fantasy-Reihe „The Academy“. Mit der Veröffentlichung geht für sie ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Bisherige Werke: “Hüter der Bernsteinkette” ISBN: 978-1-627846-14-1 (Gedruckte Ausgabe) ISBN: 978-1-627846-15-8 (EBook)

Weiterlesen

Loch im Leben – Katharina Ziegler

11 Chancen, nach einem schweren Verlust wieder Tritt im Leben zu fassen Irgendwann trifft er uns alle, der Tod. Er kommt ungefragt in dein Leben und reißt ein Loch, an dessen Rand du fassungslos stehst. Deine Trauer zuzulassen und gleichzeitig neu leben zu lernen, ist die Aufgabe eines heilsamen Trauerweges. Katharina Ziegler, Theologin und Trauerexpertin, teilt in diesem Buch leicht verständlich und praxisnah ihr Erfahrungswissen aus 25 Jahren mit dir. *** Leseprobe Erhältlich als Softcover…

Weiterlesen

Luna’s Abenteuer – Victory

Luna wurde als Hundebaby von einem Jungen in Spanien in einer Regentonne gefunden. Heimlich nahm er den Hund mit nach Hause. Damit begann Luna’s großes Abenteuer. In der Hitze des Gefechts verirrte sich die Fußball-Blechdose in eine alte, umgestürzte Regentonne. Nun fing es an zu regnen, die kleine zerknitterte Dose viel in eine, alte silberne große Regentonne. Als Kevin sich bückte, um an die Dose zu kommen, glaubte er, seinen Augen nicht trauen zu können.…

Weiterlesen

Mi chuchu oder wie Marvin seine große Liebe fand – Markus Frotscher

Ein peruanisch-deutsches Liebesabenteuer „Mi chuchu oder wie Marvin seine große Liebe fand“ ist eine spannend erzählte Geschichte zwischen einem Deutschen und einer Peruanerin. Anfangs nur beinahe zufällig übers Internet kennengelernt, vertieft sich ihr Kontakt trotz großer Entfernung überraschend schnell. Im weiteren Verlauf haben Marvin und Jessica jedoch viele Hürden zu überwinden und werden beide an ihre persönlichen Grenzen gebracht und mit den dunkelsten Seiten ihrer Charaktere konfrontiert, bevor, wie eine Wunder, die große Liebe zueinander…

Weiterlesen

Autorenvorstellung: Katharina Ziegler

Katharina Ziegler war 20 Jahre lang Pastorin der evangelischen Kirche, bevor sie sich im Jahr 2012 selbstständig machte. Seither arbeitet die Theologin unter anderem als Trauerrednerin und Trauerbegleiterin. Bei all ihrer Erfahrung mit dem Thema Tod ist sie selbst ein optimistischer und dem Leben zugewandter Mensch geblieben. Wer mit ihr zu tun hat, schätzt ihre authentische Art und ihre Fähigkeit, die Herzen zu berühren. Katharina Ziegler lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer jüngsten Tochter…

Weiterlesen