Zweieinhalb Schmetterlinge – Sandra Schwelling 3. Februar 2015

Buchvorstellung_ZweieinhalbSchmetterlingeVom Ehemann betrogen. Ein Neuanfang in der alten Heimat – unter den neugierigen Blicken ihrer Eltern. Und das mit fast Vierzig. So hatte Victoria ihr Leben nicht geplant.
Ausgerechnet jetzt möchte ihr früherer Schulfreund Michael das zwanzigjährige Klassentreffen organisieren. Keine verlockende Vorstellung – ihrer unerwiderten Jugendliebe Ben hatte sie eigentlich nie wieder begegnen wollen. Doch Victoria hilft bei der Planung mit – wegen der lange verloren geglaubten Freundschaft zu Michael und nicht zuletzt wegen einer Kiste mit alten Tagebüchern. Hier stößt sie auf fast vergessene Erinnerungen an ihre naive Verliebtheit, an peinliche Erlebnisse und auf große Missverständnisse.
Beim Klassentreffen zeigt Ben plötzlich starkes Interesse an Victoria. Doch da ist er nicht der Einzige. Nach einer aufregenden Nacht und einer schockierenden Entdeckung flieht Victoria in die Toskana. In der Sommerhitze dieser einzigartigen Gegend erwartet sie nicht nur eine Überraschung – und schon steckt Victoria mitten in einem gewaltigen Gefühlschaos …

***

Leseprobe

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627843-01-0)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627843-47-8)

Als gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen
Als EBook beim Verlag bestellen